Rss

[Review] Aerocool Xpredator Cube

Aerocool logo

Aerocool hat mit dem Xpredator Cube ein Gehäuse auf den Markt gebracht, welches, wie der Name es bereits vermuten lässt, in Würfelform erscheint und somit direkt den aktuellen Trend verfolgt. Das Design ist dabei durchaus als „besonders“ zu beschreiben und sticht aus der Masse hervor. Wie sich das Gehäuse im hwp Test geschlagen hat, erfahrt ihr unter folgendem Link.

Hier gehts zum kompletten Artikel:

[Review] Aerocool Xpredator Cube

 

 

Als Auszug, wie gewohnt, unser Fazit:

prokontra xpredatorDas Xpredator Cube Gehäuse von Aerocool sticht mit diesem Jet-Fighter Design direkt aus der Masse hervor. Verkleidete Lufteinlässe, scharfe Kanten und die aufstellbaren „Schubdüsen“ auf der Oberseite machen einiges her. Das Design weiß zu gefallen – evtl. nicht jedermanns Geschmack, aber uns gefällt es.

Das Konzept mit einem flach montiertem Mainboard sorgt für viel Platz für Komponenten, seien es hohe/lange Kühler oder sogar eine Wasserkühlung, zusätzlich treten am Mainboard keine Biegemomente durch schwere Kühlkonstruktionen auf. Die Würfelform sorgt dabei für eine große Breite, sodass unter dem MB-Tray sowohl das Netzteil, als auch ein 3 Bay Festplattenkäfig inklusive Entkopplung Einzug erhalten haben. Die Kompatibilität steigt so immens an und die Ausstattung mit FAN Kontroller (manuelle Spannungsanpassung von 6 – 11,5V), USB 3.0, Staubfiltern und vor allem das Acryl Seitenfenster runden das Paket perfekt ab.

Negativ ist uns die Verarbeitung aufgefallen, es mag sein das wir ein Montags Modell erwischt haben, aber dies ist nun mal unser Testobjekt gewesen. Zwischen den LED Streifen ist einseitig so viel Heißkleber, dass es unbeleuchtet schon auffällt und im beleuchteten Zustand die Lichtstrahlen stark beeinflusst. Die USB Ports sind schief und in unterschiedlicher Höhe montiert. Beides Punkte die immer wieder auffallen, da der Blick schon häufiger auf das Frontpanel fällt und sei es nur zum Anschalten. Außerdem war unser Seitenfenster schon leicht verkratz in der einen oberen Ecke und das obwohl die Schutzfolie auf der Innenseite und Außenseiten über das Fenster hinaus ging und auch intakt war.

Dafür vergeben wir den hwp Silber Award:

hwp award silber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwandte Beiträge

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.