Rss

Archive für: Gehäuse

[Review] Fractal Design Define C

 

Fractal Define C mit Hardware, Asrock Z170, Intel i7, MSI Nvidia GTX

Ebenso wie in unserem letzten Review stellen wir euch hier einen für hwp neuen Hersteller vor – Fractal Design. Wir habe das Define C für einen ausführlichen Test zur Verfügung gestellt bekommen, vielen Dank dafür. Das skandinavische Design kennt natürlich jeder von IKEA, jetzt stellt sich aber natürlich die Frage ob selbiges auch im Bereich von Computer-Hardware überzeugen kann. Schlicht und elegant soll es sein und dabei weder Performance noch Kompatibilität einbüßen. Ob dem so ist, finden wir in diesem Review heraus.

Vorab noch mal ein kleiner Überblick, denn neben der hier vorgestellten Variante gibt es noch eine Version mit Seitenfenster und ein Define Mini C (mit/ohne Fenster), welches ausschließlich für mATX und ITX Mainboards geeignet ist. Im Preisvergleich liegen beide Gehäuse bei ca. 75€ wobei die Versionen mit Seitenfenster minimal teurer ausfallen.

Weiterlesen…

[Kurz Test] Nanum SE-W80

nanum-weiss

 

Im Rahmen eines Projektes hat es ein neues Gehäuse ins Testlabor geschafft – das SE-W80 von Nanum. Da wir aktuell aber kein so kleines Mainboard haben, wird dies hier nur ein „Kurz Test“ indem wir euch unsere Erfahrungen mit diesem Aluminium-Gehäuse zeigen.

Vielen Dank an dieser Stelle erst einmal an den deutschen Distributor Solo Entertainment für die Bereitstellung des Test-Samples.

Wir zeigen euch hier das SE-W80 in schwarz, es ist aber auch noch in silber erhältlich und als SE-W80OD-SL ist es breit für ein Slot in Laufwerk bzw. als SE-W80OD-TR für Tray Load Laufwerke in der Slim Variante. Hierfür muss in der Regel aber an CPU Kühlerhöhe und/oder Plätzen für weitere Speichermedien eingespart werden.

Weiterlesen…

[Review] Aerocool Aero 800

Aerocool logo

Mit der Aero Serie hat Aerocool ein schlichtes und elegantes Gehäusedesign auf den Weg gebracht, das mal etwas abweicht von den sonst doch sehr ausgefallenen Ideen der Taiwaner. Erhältlich ist die, auch unter dem Kürzel PGS-A anzutreffende Serie, in drei verschiedenen Größen, wobei alle Drei Mainboards bis zum ATX Formfaktor unterstützen. Wir haben uns hier wieder für die Mitte entschieden und testen das Aero 800. Weiterhin sind noch ein Aero 500 und ein Aero 1000 erhältlich. Allesamt haben aber noch mal ein minimal verändertes Design, was sich hauptsächlich auf die Anordnung des Frontpanels und des Innenraumes bezieht. Mit 10€ Differenz sind die PGS-A Gehäuse momentan im Preisvergleich gelistet, so kann man das Aero 500 für ca. 40€ erwerben, das Aero 800 für ~50€ und das Aero 1000 für ~60€ – allesamt mit Acryl-Seitenfenster.

Vielen Dank an dieser Stelle an Aerocool für die Bereitstellung des Testsamples. Jetzt geht´s aber auch direkt los.

Weiterlesen…

[Review] Aerocool Xpredator Cube red

Aerocool logo

 

Gehäuse in Würfelform sind gerade total in Mode. So hat auch Aerocool einige Vertreter dieser Gattung, wie das sich hier bei uns im Test befindliche Xpredator Cube, auf den Markt gebracht. Unser Testexemplar trägt den Beinamen Red Edition und wird in den hwp Farben schwarz und rot ausgeliefert. Das Xpredator Cube Gehäuse ist allerdings noch in weiteren Farbkombinationen wie grün/schwarz, schwarz/orange, weiß/schwarz, komplett schwarz, rot/schwarz/gold und rot/schwarz/blau/weiß erhältlich. Ein erster Dank geht an dieser Stelle erst einmal an Aerocool für die Bereitstellung des Samples.

Wie sich das Gehäuse schlägt, lest ihr auf den folgenden Seiten, beginnen tuen wir klassisch mit dem Unboxing.

Weiterlesen…

[Kurz Test] BitFenix Neos

Bitfenix

Es hat uns mal wieder ein Gehäuse der Firma BitFenix erreicht.

Das neue BitFenix Neos – unser Dank geht hier aber erst einmal an Caseking für das Testmuster.

In den folgenden Zeilen könnt ihr unsere ersten Eindrücke über das Gehäuse lesen, beginnen tun wir aber wie gewohnt mit einem Unboxing. Viel Spaß dabei!

Weiterlesen…

[Review] BitFenix Phenom M

 

Inhaltsverzeichnis:Bitfenix

  1. Versionen/Lieferumfang
  2. Äußeres
  3. Platz für Komponenten/Lüfterkonfiguration
  4. Temperatur-Tests
  5. Temp. Bench Auswertung/Modding/Fazit

 

Bereits seit ein paar Tagen gibt es das Bitfenix Phenom auch hier bei uns in Deutschland zu kaufen und wir haben es bereits getestet.

Weiterlesen…