Rss

[Review] Deepcool Castle 360 RGB V2

 

Äußeres

Den Hashtag „all black everything“ habt ihr bestimmt schon mal auf der Socialmedia Fotoplattform eurer Wahl gelesen. Auf die Castle 360 RGB V2 trifft dies auch zu – fast, denn lediglich der Kühlblock bzw. die Pumpeneinheit sind in ein anthrazit getaucht. Alle Kabel, die gesleevten Wasserschläuche, Anschlüsse und der Radiator sind in schwarz gehalten. Allesamt gut Verarbeitet, mit wertigem Eindruck. Der Radiator kommt dabei auf 27 mm Dicke und 120 x 402 mm Grundmaß. Die Schläuche sind 460 mm lang und fest mit den Komponenten verbaut, wobei sie drehbar am Pumpenblock sind und somit einige Flexibilität bieten. Wie auf den Bildern zu erkennen, entspringen der Pumpe zwei Stecker. Einer benötigt ein konstantes 12 V Signal über den normalen 3 Pin Lüfter Anschluss und lässt die Pumpe somit auch immer mit ihren ca. 2550 rpm, in unserem Fall sogar 2750 rpm laufen. Hier wird von deepcool eine Abweichung von bis zu ±10% angegeben. Der zweite 3 Pin Anschluss dient der RGB Beleuchtung.

 

Anti Leak Tech

Unter diesem Begriff verbergen sich laut Deepcool 3 Jahre Forschung, die letztendlich für einen automatischen Druckausgleich innerhalb des All in One Kühlsystems sorgen. Hierdurch wird vor zu hohen Drücken und somit auch vor dadurch auftretenden Undichtigkeiten geschützt.

Hier ist das entsprechende Bauteil zu sehen. Hinter dem Kreis befindet sich eine Art Gummi-Beutel bzw. Finger, der komplett in die Kühlflüssigkeit getaucht ist. Wird diese jetzt erwärmt, dehnt sie sich aus. Das Gummi wird dabei zusammengedrückt und gibt mehr Volumen für die Flüssigkeit frei – der Druck im System erhöht sich also nicht. Damit dies auch Reibungslos funktioniert, kann sich Luft im Inneren des Beutels mit der Außenluft über die Bohrung in der Mitte austauschen.

 

Lüfter

Drei 120 mm Modelle befinden sich im Lieferumfang der Castle 360 RGB V2. Allesamt sind mit je 12 LED-Bausteinen direkt innerhalb der Nabe versehen und lassen sich so bunt erleuchten. Natürlich auch einfarbig, mit Effekten etc. Die Wirkung wird durch den halb durchsichtigen Rotor verstärkt. Von deepcool werden folgende Daten angegeben:

Abmessungen 120 x 120 x 25 mm
Drehzahl 500-1800 RPM ±10%
Luftdurchsatz 69,34 CFM
Luftdruck 2,42 mmHq
Lautstärke 30 dB(A)
Anschluss 4 Pin PWM
Lagertyp Hydro Lager
Spannung 12 V
Stromaufnahme 0,17 A
Verbrauch 2,04 W
LED Anschluss 3-Pin (+5V-D-G)
LED Spannung 5 V

 

Die Ecken sind mit Gummipuffern versehen, Lüfter und Rahmen wurden strömungsoptimiert. Zwei Kabel, einmal für die RGB Beleuchtung und einmal für den Lüfter selber führen heraus, allerdings nicht mit Sleeve versehen.

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Unboxing/Lieferumfang
  2. Äußeres/Lüfter
  3. Montage/Kompatibilität
  4. Leistung/Lautstärke
  5. Extras/Fazit

 

Verwandte Beiträge

 

 

Kommentar (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.